Zum Inhalt springen

Nein, da die Tätigkeit als Komparse weisungsgebunden ist, besteht keine Einnahme aus einer freiberuflichen oder selbstständigen Tätigkeit.